Die Hästräger der Zunft

Die Hästräger unserer Zunft bestehen aus zwei Figuren. Einmal der lustige Winzer im Spättlehäs und unsere Sunneberg-Wieber

sendewelle_titelDas farbenprächtige Spättlehäs ist aus bis zu 1200 einzelnen Filzspättle genäht und ist mit Holzmaske und Rebbengel sowie Strohschuhen erst komplett. Die Filzspättle zeigen die Form des Rebblattes welches von unten in Grün das Frühjahr, Ocker den Sommer und in Rot den Herbst, die Jahreszeiten symbolisieren. Die Maske ist bewusst freundlich und verschmitzt gehalten, vielleicht hat der lustige Winzer, den sie darstellen soll, ja auch schon ein Viertele getrunken….

 

Sunnebergwieber IMG_0010
Die „Sunneberg-Wieber“ stellen freundliche Erntehelferinnen, wie man sie beim „Herbsten“ sieht, mit Schurz und Kopftuch dar. Ein auf den Umzügen reichgefüllter Korb rundet das Erscheinungsbild ab. Eine fröhliche Erscheinung die auch mal was zum Vesper oder ein Verdrückerle im Korb haben kann.

 

 

Häs komplettIMG_9820

 

 

haestraeger@sendewelle.de


Veranstaltungen

Zur Zeit gibt es keine Veranstaltungen.

Aktuelles

Login